Header-Bild

SPD-Bebra.de

2016


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Antrag der SPD-Fraktion für die Stadtverordnetenversammlung am 04.02.2016

Änderungsantrag zu Top 2 (Beratung und Beschlussfassung der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2016)

Betreff:

Teilergebnishaushalt 2016, Produkt 12601 Brandbekämpfung und Gefahrenabweh

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverordnetenversammlung möge beschließen:

Der Ansatz in Pos. 15 (Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen) wird von 223.850,- € um 5.000,- € auf nunmehr 228.850,- € angehoben. Die Erhöhung dient der Umsetzung von Maßnahmen zur Zukunftssicherung der freiwilligen Feuerwehren in Bebra.

Deckung wird durch den Verzicht auf die Beschaffung von GPS-Geräten für Fahrzeuge des Bauhofes erreicht.

Sachdarstellung:

Durch die konsequente Umsetzung des Bedarfs- und Entwicklungsplanes für den Brandschutz in der Stadt Bebra besteht eine gute und angemessene materielle Ausstattung der Freiwilligen Feuerwehr.

In absehbarer Zeit wird jedoch die Personalgewinnung und die Personalerhaltung eine wesentliche Herausforderung sein. Dieses Problem betrifft nicht nur die Feuerwehr alleine sondern auch die Stadt Bebra, die den Schutz der Bevölkerung als Pflichtaufgabe sicherzustellen hat und sich dazu ihrer Freiwilligen Feuerwehr bedient.

Die Freiwillige Feuerwehr plant in diesem Jahr eine Arbeitsgruppe „Zukunft FF Bebra“ einzusetzen.

Es wird vorgeschlagen einen Workshop mit einem externen Moderator in einer zu bestimmenden Einrichtung (z. B. Feuerwehrheim Hoher Meißner) abzuhalten, um gemeinsam Lösungsansätze für die Zukunft zu erarbeiten.

Als Teilnehmerkreis wird die Arbeitsgruppe der Feuerwehr, die Arbeitsgruppe Feuerwehr der Stadtverordnetenversammlung, der Bürgermeister und evtl. weitere Magistratsmitglieder vorgeschlagen.

Die Organisation übernimmt das Ordnungsamt zusammen mit dem Leiter der Feuerwehr.

Zur Klarstellung ist anzumerken, dass der Gesamtbetrag von 5.000,- Euro nicht alleine für die Tagung bestimmt ist, sondern auch zur Umsetzung von ersten Ergebnissen der Personalentwicklung dienen soll.

 

- einstimmig angenommen!

 
 
Banner_oben
 

SPD-Bebra bei Facebook

Besuchen Sie die SPD-Bebra auf Facebook

 

Netzwerk

Michael roth, MDB Dieter Franz, LDP
Michael Roth, MDP Dieter Franz, LDP
Torsten Warnecke, LDP
Torsten Warnecke, LDP T. Schäfer-Gümbel, LDP
   
 
   
 

Facebook-Timeline